Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

MEDIA VERTRIEBS PAKET - Physischer CD Vertrieb

 

Mit unserem CD Vertriebs Paket ermöglichen wir den Verkauf Ihrer physischen CD im Tonträgerfachhandel in den Ländern Deutschland und Österreich. Der Vertrieb erfolgt durch Soul Food Music, einem der renommiertesten deutschen Indepen-dent-Vertriebe.

Gleichzeitig wird Ihre physikalische CD im zentralen Phononet-Katalog gelistet und ist damit in jedem Tonträgerfachhandel wie z.B. Saturn und Media Markt bestellbar. Eine Platzierung des physikalischen Tonträgers in den jeweiligen Läden ist abhängig vom Grad der Bekanntheit. Zusätzlich wird Ihre physikalische CD bei Amazon und exklusiv in unserem Sel Kaya Records Shop weltweit im Direktvertrieb angeboten.

Sie erhalten eine monatliche, transparente Abrechnung über Ihre Verkäufe und eine Verkaufsstatistik, die Sie jederzeit in Ihrem Account einsehen können. Sie erhalten 80% der Einnahmen.

Der Preis für das Vertriebs Paket beträgt einmalig 69,00 € inkl. MwSt. Buchen Sie das CD Vertriebs Paket direkt hier in unserem Online-Shop. Den Vertrag schicken wir Ihnen in zweifacher Ausführung nach der Buchung des Pakets zu. Sie senden uns bitte ein unterschriebenes Exemplar zurück. Sobald uns der unterschriebene Vertrag vorliegt und die Zahlung für das CD Vertriebs Paket erfolgt ist, gilt der Service als gebucht.

Bitte beachten Sie, dass das CD Vertriebs Paket nur in Verbindung mit einem unserer Media CD Pakete gebucht werden kann. Für die erste Auflage im Vertrieb werden 25 CD's benötigt.

 

MEDIA VERTRIEBS PAKET 

EUR 69,00 inkl. MwSt  

  • Direkt Vertrieb über Amazon weltweit
  • Vertrieb exklusiv in unserem Label Shop weltweit
  • Vertrieb im Tonträgerfachhandel über Soulfood Music in
  • Deutschland und Österreich
  • Transparente monatliche Abrechnung
  • Labeldeal 80%

             Artikel-Nr.: SKR-8002     zum Shop    

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?